ELTERNgespräch

"Zum Lachen muss man nicht laufen können"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie ist das, wenn Fremde beim Anblick deines geliebten Kindes beschämt den Kopf wegdrehen, obwohl es entzückende Grübchen hat? Wenn andere dein Kind nicht verstehen, nur weil es nicht reden kann? Und wie ist das, wenn sich dein fröhliches Kind auf die Schule freut, aber die Schule nicht bereit für dieses Kind ist? So ergeht und erging es Sandra Roth, Mutter der entzückenden, kleinen Lotta. Denn die ist schwer mehrfachbehindert und sitzt im Rollstuhl. In ihrem bewegenden und trotzdem lustigen, autobiographischen Buch "Lotta Schultüte. Mit dem Rollstuhl ins Klassenzimmer" erzählt sie unter anderem von der langen, teils kummervollen Suche nach einer Schule, die sich zutraut ihre Tochter zu unterrichten. Heute ist Sandra Roth bei uns zu Gast und zeigt uns, wie das funktioniert: Mit Herz, Humor und Kopf hoch – trotz allem.

Ihr wollt Lottas Geschichte selber lesen? Hier findet ihr Sandra Roths Buch!

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail oder wendet euch an unseren Instagram-Account! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes oder über Spotify, Deezer und Audio Now.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.