ELTERNgespräch

SOS – wenn Kinder Hilfe brauchen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn alle anderen Hilfsmaßnahmen durch das Jugendamt gescheitert sind, müssen manche Kinder aus ihren Familien genommen werden, um ihr seelisches und körperliche Wohl nicht noch weiter zu gefährden. Für die Kinder, denen es beim Aufwachsen an den elementarsten Dingen wie Liebe, Verlässlichkeit und Fürsorge gemangelt hat, die letzte Rettung. Dann kommen einige von Ihnen in die Ersatz-Familien im SOS-Kinderdorf mit "professionellen Müttern", in denen sie oft zum allerersten Mal so etwas wie Alltagsstruktur und feste Abläufe kennenlernen. Für alle Beteiligten ein langer, schmerzhafter Lern- und ja, Arbeitsprozess. "Aber", so sagt Manfred Thurau, "er lohnt sich." Denn er ist der festen Überzeugung: Mit der professionellen, liebevollen Struktur im SOS-Kinderdorf könne man die Kinder wieder aufrichten und stärken und so auf ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben vorbereiten.

Mehr Informationen zur Arbeit der Kinderdörfer findet ihr hier!

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail oder wendet euch an unseren Instagram-Account! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes oder über Spotify, Deezer und Audio Now.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.